Home | Sitemap | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum
MB Fund Advisory - Titelbild

Fondsampel

MB Fund S Plus ist investiert

MB Fund S Plus
ist investiert
(Stand: 18.04.2019)

Fondspreise vom 18.04.2019
MB Fund Max Value 154,63 (+0,40%)
MB Fund Max Global 82,83 (+0,36%)
MB Fund Flex Plus 60,68 (+0,05%)
MB Fund S Plus 136,62 (+0,73%)

Aktuelles

31.05.2009 HAIG MB Flex Plus: +5,95 % seit Jahresanfang - weiterhin gute Chancen bei Unternehmensanleihen

der HAIG MB Flex Plus (WKN A0F6X2) hat per heute, den 29.5.2009, seit Jahresanfang eine Performance von + 5,95% aufzuweisen.

Der Fonds ist ein Euro-Rentenfonds (als Kombination eines Euro Rentenkurzläufers und eines geldmarktnahen Fonds in Verbindung mit einem Absolut Return-Charakter) und fast ausschließlich in Unternehmensanleihen investiert.
Bei der Auswahl der Titel ist dabei mindestens das Investmentgrade-Urteil der Ratingagenturen von BBB- erforderlich.

Aufgrund der Kapitalmarktturbulenzen ist in Q4 2008 bis ins Jahr 2009 hinein der Markt für Unternehmensanleihen ausgetrocknet, was zu niedrigeren Bewertungen führte. Dadurch wurde auch der HAIG MB Flex Plus negativ beeinflußt. Wie wir bereits im Jahresbericht 2008 erwähnten, ist die Bürde des Jahres 2008 bei einer Normalisierung der Märkte für Unternehmensanleihen die große Chance im Jahr 2009 – und genau dies geschieht: Die Kursrückgänge seit September 2008 sind die stillen Reserven von heute und morgen, die seit der 2. Märzwoche 2009 sukzessive gehoben werden und immer noch im HAIG MB Flex Plus stecken.

Die Börsen-Zeitung schrieb am 28.5.2009:
Firmen fluten den Bondmarkt – Unternehmensanleihen erreichen zweitstärkstes Emissionjahr – Rekord von 2001 in Reichweite.
Dies bedeutet: Von einer Vollbremsung in Q4 2008 geht der Markt für Unternehmensanleihen – zunächst angeschoben durch erste Emissionen mit staatlichen Garantien im Januar 2009 – direkt in eine Boomphase, da ein großer Anlagenotstand herrscht. In Aktien möchten viele Investoren noch nicht investieren und Staatsanleihen sind sehr teuer.
Mit einem Volumen von bereits über 165 Mrd.€ bei Unternehmensanleihen erreichte das Jahr 2009 bereits das zweitstärkste Emissionjahr 2003 in Europa. Der Rekord von 2001 von über 200 Mrd.Euro aus dem Jahr 2001 rückt in greifbare Nähe – alleine im Mai 2009 wurden über 35 Mrd.€ neue Unternehmensanleihen gezählt. Die starke Nachfrage führt dabei oftmals zu Überzeichnungen. Anleger kommen dabei nur noch bedingt zum Zuge, um schnelle Zeichnungsgewinne einzustreichen.

Leider hat sich dabei die positive Entwicklung am Primärmarkt (neue Anleihen) auf den Sekundärmarkt (Markt für bereits emittierte Anleihen) noch nicht vollständig niedergeschlagen. Hier liegt die große Chance für Anlagen im HAIG MB Flex Plus, wenn Sie Ihre Investments im Bereich Unternehmensanleihen verstärken wollen. Das Portfolio ist breit diversifiziert und bietet noch erhebliches Wertaufholungspotential.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

zurück