Home | Sitemap | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum
MB Fund Advisory - Titelbild

Fondsampel

MB Fund S Plus ist investiert

MB Fund S Plus
ist investiert
(Stand: 18.02.2019)

Fondspreise vom 18.02.2019
MB Fund Max Value 142,30 (+2,16%)
MB Fund Max Global 79,73 (+0,86%)
MB Fund Flex Plus 59,97 (+0,20%)
MB Fund S Plus 121,33 (+0,10%)

Aktuelles

18.09.2009 HAIG MB Flex Plus: + 10,29 % seit Jahresbeginn - weitere stille Reserven

der HAIG MB Flex Plus (WKN A0F6X2) hat am vergangenen Mittwoch die Marke von + 10% nach oben durchbrochen

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Investoren,
sehr geehrte Interessenten,


der HAIG MB Flex Plus
(WKN A0F6X2) hat am vergangenen Mittwoch die Marke von + 10% nach oben durchbrochen. Seit Jahresanfang ergibt sich mit dem Kurs vom 17.09.2009 eine Performance von + 10,29 %.

Die erfreuliche Wertentwicklungging mit einer sehr niedrigen Schwankungsbreite des Anteilspreises einher. Die Volatilität des Anteilspreises seit Jahresbeginn wird von unserer Kapitalanlagegesellschaft Hauck & Aufhäuser Investment Gesellschaft S.A. (HAIG) mit 3,07 % angegeben. Das liegt am unteren Rand des von uns angestrebten Zielbereichs von 3 bis 4 %.

In der Anlage finden Sie einen Chart über die Wertentwicklung des HAIG MB Flex Plus im Jahresverlauf 2009 (Quelle: www.infos.com). Die unterschiedliche Angabe zur Volatilität ergibt durch eine Volatilitätsberechnung auf Monatsbasis bei Infos. Die Berechnung von HAIG ist allerdings in diesem Fall etwas genauer.

Der Fonds ist ein Euro-Rentenfonds (als Kombination eines Euro Rentenkurzläufers und eines geldmarktnahen Fonds in Verbindung mit einem Absolut Return-Charakter) und fast ausschließlich in Unternehmensanleihen investiert. Bei der Auswahl der Titel ist dabei mindestens das Investmentgrade-Urteil der Ratingagenturen von BBB- erforderlich.

Das erfreuliche Ergebnis in diesem Jahr liegt an der Hebung stiller Reserven im Bondportfolio des Fonds, die sich in Folge der Marktverwerfungen im 4.Quartal 2008 ergeben haben. Diese Entwicklung haben wir im Jahresbericht 2008 für sehr wahrscheinlich gehalten und auch in unserer Info-Mail am 02.06.2009 bestätigt. Nun können wir Ihnen erfreulicherweise weitere Fakten liefern.

Das Portfolio besitzt weitere stille Reserven, von deren Hebung im weiteren Jahresverlauf ein positiver Einfluß auf die Entwicklung des Anteilspreises zu erwarten ist.

Für Fragen und Präsentationswünsche stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

zurück