Home | Sitemap | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum
MB Fund Advisory - Titelbild

Fondsampel Max Plus

MB Fund Max Plus ist investiert

MB Fund Max Plus
ist investiert
(Stand: 11.06.2021)

Fondsampel S Plus

MB Fund S Plus ist investiert

MB Fund S Plus
ist investiert
(Stand: 11.06.2021)

Fondspreise vom 11.06.2021
MB Fund Max Value 161,79 (+0,04%)
MB Fund Max Global 107,32 (+0,26%)
MB Fund Flex Plus 62,93 (+0,06%)
MB Fund S Plus 103,57 (–0,15%)
MB Fund Max Plus 49,33 (–0,10%)

Aktuelles

06.05.2021 Neues vom Fondsmanagement



Liebe Mit-Investoren,

der zurückliegende Monat April lieferte uns sehr angenehme Rahmenbedingungen.

Die Wunschkonstellation aller Investoren, eine moderate Aufwärtsbewegung mit minimalen Schwankungen – ein Umfeld, das in den letzten Monaten äußerst selten zu beobachten war.

Der DAX pendelte nahezu den ganzen Monat in einer engen Range zwischen 15.100 und 15.400 Punkten und schloss den Monat mit einem Plus von 0,85% ab

Alle unsere fünf Fonds weisen im Monat April positive Ergebnisse auf, die zwischen + 0,60% im Flex-Plus und + 2,06% im Max-Global liegen.

Demzufolge klettern auch unsere Anlagemodelle (die diversen Kombinationen aus unseren Fonds) im April zwischen 0,75% (Torwart) und 1,51% (Angriff)

So eine Entwicklung wünscht man sich natürlich über das ganze Jahr – ergäbe das doch relativ entspannte Jahresrenditen zwischen 10 und 20 Prozent.

Allerdings glaube ich, dass auch in Zukunft das Geld an der Börse immer mit einer Portion „Angstschweiss“ verdient wird, das heisst: Es werden auch wieder „unruhigere“ Zeiten kommen. (was wir ja auch an der Entwicklung des heutigen Tages mit einer Bewegung beim DAX von 2,5% - leider in die Richtung nach unten – sehen)

Nach wie vor sehr viel Freude macht uns die Entwicklung unseres „sportlichen Sparbuchs“ MB Fund Flex-Plus

Per heute hat der Fonds seit Jahresbeginn um 3,23% zugelegt und damit die kompletten Verluste des vergangenen Jahres mehr als kompensiert.
Da der Fonds gegen Zinssteigerungen relativ gut abgesichert ist, belegen wir mittlerweile auch in den einschlägigen Ranglisten Spitzenplätze und das Volumen des Fonds konnte mittlerweile die Marke von 30 Mio Euro übersteigen.

Für alle von „Strafzinsen“ betroffenen Anleger, die Ihr Geld die nächsten 12 Monate nicht benötigen ist der MB Fund Flex-Plus eine kostengünstige Alternative.

Zu diesem Thema:

Seit gut drei Jahren messe ich mich in einem virtuellen „Börsenspiel“ mit zwei weiteren Profis im Anleihemarkt. Auch hier können natürlich wieder schlechtere Zeiten kommen, aber das Ergebnis kann sich aktuell sehen lassen

+++ MUSTERDEPOTS +++ Stillger baut Vorsprung aus, Friedrich kauft TERRAGON-Anleihe - Depotwerte vom 26.04.2021 - Anleihen-Finder.de

Ausblick:

Zu Beginn des Monats Mai werden wir alle wieder mit der traditionellen Börsenweisheit „Sell in May and go away“ konfrontiert.

In den Jahren 2000-2015 wäre das rückblickend eine gute Strategie gewesen, Ende April zu verkaufen und Ende September wieder einzusteigen.

In den letzten fünf Jahren lag man mit dieser Strategie allerdings deutlich daneben.

Und da wir schon bei den Börsenweisen sind: Wichtiger für mich ist „Hin und her, macht Taschen leer“ – was bedeutet: Jeder Ein- und Ausstieg verursacht Kosten, die ja auch erst einmal verdient werden müssen.

Von daher mein Rat an alle:
Die Füße still halten, Rücksetzer zu Käufen nutzen und ansonsten entspannt die Reise zu den 25.000 Punkten im Jahr 2025 genießen.

Nach wie vor ist der „Nullzins“ in die Bewertung der Aktien noch nicht so weit eingepreist, wie das bei Immobilien z.B. der Fall ist.

Wichtig ist für mich in diesen Wochen der Blick auf die Inflationszahlen.

Verbraucherpreisindex und Inflationsrate - Statistisches Bundesamt (destatis.de)

Hier zeichnet sich aktuell Bewegung ab. Bedingt durch den Sondereffekt „Wegfall der Mehrwertsteuersenkung“ liegen wir per Ende März bereits bei + 1,9% im Verhältnis zum 31.12.2020
Meine Prognose hier: Am Jahresende sehen wir dort die 4 vor dem Komma
Das muss aber für den Aktienmarkt nicht schlecht sein. Aktien sind als Sachwerte vor Inflation besser geschützt als Sparbücher, Kontoguthaben oder Lebensversicherungen.

Ich wünsche Ihnen allen - neben steigenden Kursen - besseres Wetter und bleiben sie gesund

Mit freundlichen Grüßen

Markus Stillger
Geschäftsführer

Stillger & Stahl Vermögensverwaltung GbR
Max-Value-Tower
Brüsseler Str. 5
65552 Limburg

zurück